Back to the roots

Hallo ihr lieben,nachdem wir eigentlich gestern diese Nachricht veröffentlichen wollten, dues jedoch wegen der Tragödie um einen tag verschoben. UNSE MITGEFÜHL GILT DEN familien und Freunden. In gedanken sind wir bei euch!!Aber nun zum eigentlichen Text!Nach nun über einem Jahr Pause und Erholung, wurde es nun Zeit wieder mit der Arbeit zu beginnen. Ein harter Weg liegt hinter mir und meinen beiden Töchtern. Die Trennung von meinem Mann, ihrem Vater, dann Wochenlang die Belehrung vor unsrer Wohnung in Köln. Im März letzten Jahres sind wir dann in die Nähe von Bingen in ein schönes Haus mit Garten gezogen und somit wieder zurück, in die Nähe meiner Familie. Nach der Trennung und der Hetzjagd, fiel ich in ein tiefes Loch. Bis Im Sommer letzten jahres habe ich überhaupt nicht darangedacht wider Musik zu machen. Erst durch Hilfe meiner Brüder, hab ich die liebe zur Musik wieder entdeckt und ziemlich schnell wurde klar , dass wir gemeinsam auf die Bühne wollen. Lange Zeit haben wir es uns so sehr gewünscht, doch war es vorher nicht möglich es umzu setzen. Nun,nach über einem halben Jahr im Studio, unzähligen homesessions, gehts nun auf kleine Tour. Ende Mai/ anfang Juli erscheint dann unsere 1. Single und kurz darauf folgt unser 1. Album.Ja ich bin zurück, nicht allein, mit meinen Brüdern und wir sin Back to the roots. Wir freuen uns schon sehr auf unsere ersten Termine!!!!

26.3.15 01:05

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen